Ab ins Gläschen - urban jungle blogger

Unser Wochenende ist leicht chaotisch. Ich habe den Samstag mit dem Sonntag verwechselt (waren die bisherigen Instameets nicht immer Samstags,tütel). Der Lieblingskoch hat vergessen fürs Frühstück einzukaufen und dann als ohnehin alles egal war habe ich noch jemand angerufen, der uns bei der Flurrenovierung im Landhaus helfen soll und dabei vergessen, dass der Lieblingskoch eigentlich Fussball gucken will. Perfekt eben.
Aber das wichtigste läuft - buntes im Haus trotz grauem Wetter. Wir haben unseren Garten etwas geplündert und haben alles gepflückt, was so geht und jetzt hängen die Gänseblümchen und Bauernblümchen an dem was won Ostern übrig blieb - nämlich an den Korkenzieherzweigen, die dem April trotzen und wurzeln und spriessen. 
Also das Wochenende wird gut, nur anders.

Schwindelfreie Gänseblümchen


together
Blumenausbeute aus dem Garten

Mehr "Glaspflanzen" gibts bei den UrbanJungleBloggers



stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare